5 kraftvolle Fragen für deine Jahresreflexion

26. Dezember 2019

Anmeldung zum kostenlosen Workshop: www.lebenshunger-akademie.de/2019-2020

Dies ist die allerletzte Podcastfolge in 2019. In dieser Folge stelle ich dir die 5 kraftvollsten Fragen vor, die du dir stellen kannst um dein Jahr 2019 zu reflektieren.

Warum sollte man überhaupt reflektieren? Ich finde es ist die einzige Möglichkeit, um zu erkennen was man mehr möchte im Leben und was nicht mehr so sehr. Man kommt nicht darum herum sich dafür die Zeit und die Muße zu nehmen. Und die Lust mit dem, was man erlebt hat, auseinanderzusetzen. Ich finde es immer sehr hilfreich dabei Fragen, Konzepte und Modelle zu haben, an denen ich mich orientieren kann. Deswegen sind hier die 5 Fragen, die ich am besten finde.

Falls du merkst, dass du gerne noch mehr reflektieren möchtest oder auf eine andere Art und Weise, dann lade ich dich ganz herzlich ein am 31. Dezember von 10 bis 12 Uhr kannst du live an einer Jahresreflexion teilnehmen. Dabei meldest du dich unter dem Link www.lebenshunger-akademie.de/2019 an.

Es wird ein Workshop sein, an dem du live dabei bist. Man sieht dein Bild und hört deinen Ton und wir werden in der 1.Stunde mit der Reflexion von 2019 zu Gange sein. In der 2. Stunde werden wir uns auf 2020 ausrichten. Der Workshop ist kostenlos, hier ist der Link noch einmal: www.lebenshunger-akademie.de/2019

Ich freue mich, wenn du dabei bist!

Jetzt kommen die 5 Fragen, die du für dich nutzen kannst. Am besten nimmst du dir einen Stift und einen Zettel dazu. Vielleicht machst du immer kurz Pause nach jeder einzelnen Frage und nimmst dir die Zeit für dich, um zu überlegen, wie du antworten möchtest.

1. Wenn jeder Monat unter einem bestimmten Ereignis/Wendepunkt/Entscheidung stand: Was waren die 12 Ereignisse in 2019 für dich?

Mache hier eine Liste von Januar bis Dezember und nimm vielleicht deinen Kalender und Fotos dazu. Und lasse Revue passieren, was wirklich passiert ist. So kannst du für jeden Monat einen Überbegriff finden, so hast du auch eine kleine Geschichte mit deinen Worten.

2. Welches Gespräch oder welche Begegnung hat dich besonders berührt? Warum?

Auch hier kannst du dir Zeit nehmen, um zu überlegen, welche Person, welche Begegnung, welches Gespräch hat dich besonders berührt. Wenn du das für dich weißt und auch das Warum weißt, lade ich dich ein, dass du es dieser Person mitteilst. Ich wette mir dir, dass sich diese Person sehr darüber freuen wird!

3. Was ist zu dir gekommen, ohne dass du es erwartet hast?

Diese Frage liebe ich, weil wir alle immer so zielorientiert herumlaufen und manchmal ganz vergessen zu sehen, was eigentlich alles kommt ohne, dass man es erwartet hat.

4. Wofür bist du (dir selbst) dankbar?

Beantworte beide Fragen, wofür bist du dankbar und wofür bist du dir selbst dankbar? Wofür bist du insgesamt in diesem Jahr/in deinem Leben/in deiner jetzigen Situation dankbar? Wofür bist du dir auch selbst dankbar? Das allererste wofür dir erstmal dankbar sein kannst, falls dir da erstmal nichts einfällt, ist dafür, dass du dieses ganze Leben erlebst und überhaupt etwas hast, was du reflektieren kannst. Das unglaubliche Geschenk, dass du einfach da bist und das einfach machen kannst.

5. Was hast du in 2019 über dich gelernt?

Du kannst die Frage auch abwandeln in: Was hast du in 2019 gelernt? Diese Frage mag ich auch super gerne, weil sie den Fokus auf das was entsteht, auf Wachstum und auf Erkenntnisse gerichtet ist. Ich wette, dass du viel mehr weißt inzwischen, als noch am Anfang des Jahres.

Das waren meine 5 Lieblingsfragen, um das Jahr zu reflektieren. Ich freue mich sehr, wenn du bei einem Workshop dabei sein willst, da kannst du noch einmal richtig in das Thema einsteigen und dich auch auf 2020 ausrichten.

Ich wünsche dir alles Gute für das neue Jahr! Ich hoffe, dass du ein erfülltes 2019 hast, ein erfülltes 2020 und ich freue mich darauf, mich in 2020 dir wieder mitzuteilen!

Live Workshop:
31.12. 10-12 Uhr

Anmeldung über lebenshunger-akademie.de/2019-2020

5 kraftvolle Fragen für deine Jahresreflexion

No Comments

    Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Hunger auf mehr?

    Melde dich hier zum Newsletter an.

     

    Jede 2. Woche bekommst du dann die besten Inhalte für dein persönliches Wachstum.