2 coole Spiele für’s Kennenlernen im Online-Workshop

21. April 2020

In diesem Beitrag stelle ich dir zwei Spiele vor, die du mit deinen Teilnehmer*innen machen kannst, dass sich alle untereinander etwas kennenlernen. Je nachdem wie viele Menschen bei deinem Online-Workshop teilnehmen, eignet sich das eine oder andere Spiel besser. Wenn du recht viele Teilnehmer*innen hast, empfehle ich dir die Gruppe in Breakout-Sessions (bei Zoom) zu unterteilen. 

Die Spiele heißen „Blick aus dem Fenster“ und „Gemeinsamkeit finden“.

1. Blick aus dem Fenster 
Bei diesem Spiel nimmt jede*r seinen Laptop in die Hand, geht zum Fenster und zeigt, was sie/ er sieht. Eine super schöne kleine Art genauer rauszufinden wo die andere Person momentan wohnt. Oft erzählen die Teilnehmer*innen dann auch direkt etwas Persönliches, z.B. von den Tomaten, die man im Garten sieht und sie selber anbauen. Wenn die Person an einem festen Computer sitzt, ist das natürlich auch kein Problem. Dann kann man einfach erzählen, was man sieht. 

2. Gemeinsamkeit finden 
Zu Beginn werden diese 3 Fragen mit allen geteilt:

  1. Was liebst du? 
  2. Was ist dein Traum?
  3. Was bringt dich zum Lachen? 

Dann wird die Gruppe in 2er-Teams eingeteilt (Breakout-Session!) und ihnen diese Aufgabe mitgegeben: „Findet eine Gemeinsamkeit in einem Wort“. Dafür haben sie 5 Minuten Zeit. 

Sie stellen sich gegenseitig diese wunderschönen Fragen, erzählen von sich und finden eine Gemeinsamkeit heraus. Diese merken sie sich als ein Wort. 

Nach 5 Minuten kommen sie zurück in den Hauptraum und teilen das Wort entweder im Chat oder in der Gesamtrunde, je nachdem wie viele es sind. Super schön, witzig und verbindend!  

No Comments

    Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Hunger auf mehr?

    Melde dich hier zum Newsletter an.

     

    Jede 2. Woche bekommst du dann die besten Inhalte für dein persönliches Wachstum.